Home / Ratgeber / Was kann ein Kitchenaid Standmixer?

Was kann ein Kitchenaid Standmixer?

Bereits seit 100 Jahren erleichtern die Produkte von Kitchenaid den Alltag in professionellen Restaurantküchen sowie den Küchen zu Hause. Gestartet hat diese Erfolgsgeschichte im Jahr 1914 mit einem Mixer. Im folgenden Text zeigt sich, warum Standmixer bis heute den Erfolg von Kitchenaid begründen.

Kitchenaid setzt bei Mixern neue Standards

Was kann ein Kitchenaid Standmixer?
Was kann ein Kitchenaid Standmixer?

Die neueste Generation von Kitchenaid Standmixern verfügt über die Intelli-Speed-Steuerung. Anstelle der üblichen Geschwindigkeitsstufen ist es dadurch möglich, direkt die passende Geschwindigkeit zum

  • mahlen
  • hacken
  • rühren
  • schlagen
  • vermischen und
  • herstellen von Crushed Eis

ohne manuelles Ausprobieren einzustellen. Mit diesen sechs Funktionen ist es möglich, eine Vielzahl von Gerichten wie kalte Suppen oder auch Getränke fast ausschließlich im Mixer zuzubereiten. Diese bei Geräten von Kitchenaid bereits zum Standard gehörende Funktion, erleichtert die Verwendung und macht die Herstellung von Pesto, Babybrei oder Cocktails zu einem Kinderspiel. Als weitere Eigenschaft verfügen die Mixer von Kitchenaid über eine Pulsetaste. Solange diese gedrückt wird, erfolgt die Drehung der Messer in Intervallen.

Dadurch ist es möglich, die eingefügten Zutaten in der gewünschten Größe zu zerkleinern. Ist diese Größe erreicht, genügt es die Taste loszulassen und schon hören die Messer auf sich zu drehen.

Zahlreiche Funktionen garantieren einen hohen Nutzen

Kitchenaid-5KSB555Die insgesamt 6 verschiedenen Einstellungen plus die Pulsetaste machen es möglich, entweder die gesamte Zubereitung oder Teile davon den Mixern von Kitchenaid zu überlassen. Dies beginnt bereits beim Zerkleinern von Zutaten wie Zwiebeln, Nüssen oder Tomaten. Diese werden innerhalb von wenigen Sekunden mit dem Mixer zerkleinert. Das stellt eine erhebliche Zeitersparnis im direkten Vergleich zum schneiden mit einem Messer dar. Zeitgleich sinkt auch das Verletzungsrisiko, da bei einem Schneiden mit dem Messer bereits kleine Unachtsamkeiten genügen um Schnittwunden zu verursachen.

Für die Zubereitung können zudem auch zwei Funktionen miteinander vermischt werden. So ist es möglich, die Zutaten eines Cocktails zuerst bei einer geringen Geschwindigkeit zu verrühren und im Anschluss mit der Crushed Eis Funktion das Getränk mit Eiswürfeln zu kühlen. Gleiches gilt auch für schaumige Cremesuppen, die zuerst fein püriert und danach schaumig geschlagen werden.

Ein Austausch der Messer oder ein Auswechseln von Aufsätzen wie bei einer Küchenmaschine ist dafür nicht nötig, da ein Kitchenaid Mixer zahlreiche Funktionen in sich vereint.

Schnelle Zubereitung ohne Ausspülen

Standmixer KitchenaidBeim Zubereiten von Menüs oder sehr aufwendigen Gerichten ist es oft sehr umständlich, mit nur einem Mixer zu arbeiten, da die mehrmalige Reinigung des Mixbehälters zeitintensiver ist als Zutaten per Hand zu zerkleinern. Der Lieferumfang von Kitchenaid Mixern verfügt daher stets über zwei Mixbehälter. Einen größeren aus Glas sowie einen kleineren aus Plastik. Die Wahl der unterschiedlichen Materialien hat auch für die spätere Reinigung und schnelle Wiederverwendung deutliche Vorteile. Besonders intensive Gerüche wie etwa Zwiebeln oder Knoblauch bleiben an Glas weniger haften und erlauben es bei der nächsten Verwendung zum Beispiel Pfannkuchenteig ohne störenden Beigeschmack herzustellen. Kitchenaid Mixer verfügen daher über Funktionen und Zubehör, die sich ganz dem Bedarf moderner Hobbyköche anpassen.

weitere Vergleiche

Wieviel Watt sind bei einem Standmixer möglich?

Wieviel Watt sind bei einem Standmixer möglich?

Möglich ist viel, doch wie viel Watt sollte ein Standmixer überhaupt haben? Diese Frage ist …

Was ist ein Standmixer?

Was ist ein Standmixer?

Den Standmixer nur als eine elektronische Zerkleinerungshilfe zu bezeichnen, wird den vielseitigen Einsatzmöglichkeiten dieser Geräte …