Home / Stabmixer / Stabmixer Vergleich

Stabmixer Vergleich

Stabmixer Vergleich
Stabmixer Vergleich

Eines der hilfreichsten und leicht zu bedienenden Küchengeräte ist der Stabmixer. In kaum einer noch so kleinen Küche fehlt dieses praktische Gerät, um die verschiedensten Speisen zuzubereiten. Zutaten können mit einem Stabmixer sehr einfach zerkleinert, gemixt und püriert werden. Für die Herstellung von Soßen oder Desserts ist das handliche Gerät nahezu unentbehrlich, da es auch in engeren Gefäßen eingesetzt werden kann. Auch das Schlagen von Eiweiß wird der Stabmixer gern verwendet. Die schnelle Zubereitung eines leckeren Smoothies aus frischen Gemüsen, ist mit dem Stabmixer schnell einfach zwischendurch möglich.

Viele Speisen und Mixgetränke können zubereitet werden, ohne erst die Küchenmaschine oder den Handmixer aus dem Schrank holen zu müssen. Mittlerweile sind eine fast unübersehbare Anzahl an verschiedenen Stabmixern in unterschiedlichen Ausführungen und Qualitäten im Handel erhältlich. Der Stabmixer Vergleich hilft dabei, das für unterschiedliche Ansprüche und Nutzungshäufigkeiten passende Gerät zu finden.

Bestseller Nr. 1
Bosch MSM66110 Ergonomischer Stabmixer mit Zubehör, Edelstahl-Mixfuß (600 Watt) sonstige
  • Optimale Handhabung durch ergonomisches Design, große Tasten und griffiges Soft-Touch-Gehäuse
  • Innovatives scharfes Vier-Klingen-Messer QuattroBlade aus Edelstahl
  • Hochwertiger Edelstahl-Mixfuß mit Edelstahlmesser; spülmaschinen geeignet
  • Zusätzliche Turbo-Taste für maximale Leistung
  • Transparenter Mixbecher mit Skalierung
Bestseller Nr. 2
Braun MQ 745 Aperitive 7 Stabmixer (750 Watt, 0,6 Liter, Multiquick) schwarz
  • Smart Speed Technologie - Je stärker der Tastendruck, desto höher die Leistung
  • Powerbell Mixfuß aus Edelstahl mit Spritzschutz für perfekte Ergebnisse und sauberes Arbeiten
  • Standmixer-Aufsatz (1.250 ml) zerkleinert größere Mengen an Fleisch, Hartkäse, Nüssen, Karotten und vieles mehr; Mixt Getränke und zerkleinert Eis mit dem Eis-Crusher-Messer aus Edelstahl
  • Zerkleinerer (350 ml) zum sekundenschnellen verarbeiten kleiner mengen Kräuter, Hartkäse und vielem mehr
  • Edelstahl-Schneebesen schlägt Sahne steif, Eiweiß fest und schäumt luftige Desserts auf - wie mit einem Handmixer
Bestseller Nr. 3
Savisto Premium 750 Watt Stabmixer mit 3-in-1 Zubehör Set - Venetianischrot
  • Der Savisto 3 in 1 elektrische Stab Mixer mit seinem ergonomischen gummierten Griff bietet verschiedene Geschwindigkeitsstufen und eine Turbo Taste für härtere Zutaten.
  • Mit einem starken geräuscharmen 750 Watt Hochleistungs Motor für den Antrieb von verschiedenen auswechselbaren Aufsätzen.
  • Inclusive Mischaufsatz und einem 500ml Universalzerkleinerer mit verstärkten Edelstahl Klingen, einem Edelstahl Schneebesen und einem 800ml Messbecher.
  • Der Savisto Stab Mixer ist klein & compact für einfache Unterbringung in der Küche. Nicht für die Spülmaschine geeignet.
  • Maße mit Aufsatz - Stabmixer: 420 x 65 x 65mm ¦ Univesalzerkleinerer: 350 x 130 x 130mm ¦ Schneebesen: 420 x 65 x 65mm ¦ Messbecher Maße: 420 x 65 x 65mm.
Bestseller Nr. 4
Bosch MSM6B150 Stabmixer (300 Watt) weiß
  • Hohe Motorleistung von 300 Watt
  • Leichte Reinigung, da Mixfuß spülmaschinengeeignet
  • Einfache Handhabung zum Pürieren, Shaken und Zerkleinern
  • Mit Mess-/Mixbecher
  • Ein Leichtgewicht das Freude macht

Der Aufbau und die Funktion von Stabmixern

Wie der Name besagt, besteht der Stabmixer aus einem handlichen stabähnlichen Aufbau, an dessen unteren Ende die Püriermesser unter einer runden Schutzkappe angebracht sind. Am oberen Ende des Stabmixers befindet sich der Handgriff. Ein leistungsfähiger Motor ist meist in Höhe des Handgriffs im Inneren des Stabes eingebaut. Es gibt Standmixer die über ein Kabel mit Strom versorgt werden. Praktischer in der Aussehen sind aber die Stabmixer, die über einen Akku unabhängig betrieben werden können. Die Akkus dieser Stabmixer werden über eine Aufladestation wieder mit Strom versorgt. Diese Aufladestationen können sehr praktisch in Nähe der Arbeitsfläche oder des Herdes an der Wand befestigt werden und der Stabmixer wird nach Gebrauch dort einfach wieder eingehängt und so auch aufbewahrt bis zum nächsten Einsatz.

Die leistungsfähigen Motoren der verschiedenen Stabmixer arbeiten mit 10000 bis 15000 Umdrehungen. Sehr starke Motoren für den professionellen Einsatz der Stabmixer können aber auch bis zu 20000 Umdrehungen erreichen.

Die Geschichte des Stabmixers

Als Erfinder des Stabmixers gilt der Schweizer Roger Perrinjaquet. 1950 meldete er seinen ersten Stabmixer als tragbares Küchengerät – appareil ménager portatif- in Lausanne zum Patent an. Als „Bamix“ für „battre et mixer“, was im Deutschen „Schlagen und Mixen“ bedeutet, kam dieses neuartige Küchengerät Ende 1954 von der Firma ESGE AG auf den Markt. Roger Perrinjaquet hatte sein Patent an dieses 1953 von Josef Gschwend und Werner Springler im deutschen Neufflen gegründetes Unternehmen verkauft. Diese noch kleine Firma produzierte zu dem Zeitpunkt kleine Elektromotoren, Fahrradstützen und Sägen. 1955 wird aus dem „Bamix“ der ESGE-Zauberstab und hat seinen ersten großen Messeauftritt am 24. April 1955 auf der Industriemesse in Hannover. Sehr schnell entstand eine große Begeisterung für dieses praktische Küchengerät und sein Siegeszug als unentbehrliche Hilfe in allen Küchen weltweit begann.

Vorteile & Nachteile

  • schnell einsetzbar und je nach Aufbewahrung sofort zur Hand,
  • platzsparende Unterbringung,
  • einfach zu reinigen, wenn Stabmixer genutzt werden, die in zwei auseinanderschraubbaren Teilen bestehen,
  • kann in engen Gefäßen und kleinen Töpfen eingesetzt werden,
  • kann in den häufigsten Fällen mit einer Hand bedient werden,
  • bietet trotz der leichten Bedienung eine kraftvolle Zerkleinerung auch von härteren Speisestücken,
  • relativ schwer zu reinigen, wenn der Stabmixer aus einem Stück gefertigt ist,
  • möglicherweise schwierigere Aussehen, wenn ein Stabmixer mit Stromkabel benutzt wird.
  • Für wen ist ein Stabmixer geeignet?

    philips-hr160400-stabmixer4Der Stabmixer findet in jeder noch so kleinen Küche Platz und ist für jeden Haushalt bis zu Profiküche geeignet. Auch für Singles oder Personen, die nicht viel selbst kochen oder in der Küche arbeiten, ist der Stabmixer ein hervorragendes Küchengerät. Schnelle Suppen, Mixgetränke oder die beliebten Smoothies können mit dem Stabmixer leicht, ohne große Vorbereitungen und ohne großen Aufwand, schnell zubereitet werden. Aber auch für leidenschaftliche Hobbyköche bis zu den Küchenprofis ist der Stabmixer aufgrund seiner praktischen Aussehen direkt am Kochtopf eines der unentbehrlichsten Küchengeräte für die Zubereitung der vielfältigsten Speisen. Rühren, Vermischen, Mixen, Zerkleinern sind nur einige der Funktionen, die ein Stabmixer haben kann. Einige Stabmixer sind mit reichhaltigem Zubehör, wie zum Beispiel aufsetzbaren Schneebesen oder Knethaken versehen. Mit diesen Geräten können sogar leichte Teige geknetet werden.

    Die Aussehen des Stabmixers ist im wörtlichen Sinn „kinderleicht„. Unter Aufsicht können Familienmütter in der Küche auch mit ihren Kindern gemeinsam kochen. Schon die kleineren Kinder lieben es, mit in das Kochen einbezogen zu werden. Ein besonders schnell anzufertigendes und bei Kindern beliebtes Gericht sind die Pfannkuchen, die mit dem Stabmixer in nur wenigen Minuten für das Backen in der Pfanne vorbereitet werden können. Kinder sollten aber niemals ohne Aufsicht mit dem Stabmixer allein arbeiten dürfen, da durch die Mixermesser am unteren Ende des Stabmixers eine erhebliche Verletzungsgefahr für Kinder bestehen könnte. Bei der Arbeit mit dem Gerät sollten immer die Sicherheitshinweise beachtet werden.

    Unsere Vergleichkriterien

    In unserem Stabmixer Vergleich wurden unterschiedliche Modelle verglichen. Die verschiedenen Modelle können sich in ihrem Design und in ihren Funktionen doch sehr erheblich unterscheiden. Wichtig bei der Wahl des passenden Stabmixers ist es, darauf zu achten, dass das Preis-/Leistungsverhältnis zur Nutzungshäufigkeit und den Ansprüchen gerecht wird. Es gibt sehr günstige No-Name Stabmixer, die oftmals in den fernöstlichen Ländern hergestellt werden. Diese Geräte können aber auch viele Schwächen aufweisen, wie beispielsweise: einen unruhigen Lauf haben, aus sehr vielen Plastikanteilen bestehen, die schnell brüchig werden können, dass der Akku zum Laden entnommen werden muss, dass kein zusätzliches Zubehör vorhanden ist und Weiteres.

    Aussehen

    bosch-msm66110-ergonomischer-stabmixer7Die ergonomische Ausführung des Gerätes und die einfache Bedienung des An- und Abstellknopfes mit nur einer Hand ist ein wichtiges Kriterium für eine einfache Aussehen des Stabmixers. Es gibt Geräte mit schlankeren und breiteren Griffen. Für Frauen ist es angenehmer mit schlanker geformten Griffen zu arbeiten, da ihnen dadurch für die Bedienungsknöpfe mehr Kraft zur Verfügung steht. Bei einigen der Geräte muss der Bedienknopf während der Arbeit gedrückt gehalten werden. Dieses kann bei einem unpassenden Handgriff schnell zu Ermüdungserscheinungen der Hand führen. Männer bevorzugen breitere Griffe, schon aufgrund der Größe ihrer Hand und ihrer Fingerlänge. Der Kraftaspekt spielt bei Männern, die mit einem Stabmixer arbeiten, eine geringere Rolle. Allerdings sollte sich der Bedienknopf immer leicht ohne allzu großen Kraftaufwand herunterdrücken lassen.

    Zusammenbaubare Stabmixer sollten sich leicht und einfach zusammenfügen lassen, das Gewinde zum Anschrauben des unteren Mixerteils sollte leichtgängig sein, die beiden Teile aber dennoch fest und sicher miteinander verbinden. Auch andere Zubehörteile sollten sich ohne große Mühe an das Grundgerät an- und abschrauben lassen, das Wechseln der verschiedenen Zubehörteile, auch während der Zubereitung einer Speise, sollte ohne großen Aufwand möglich sein.

    Leistung

    Die Preisspanne bei Stabmixern ist sehr groß. So sind Geräte schon ab 10 Euro erhältlich und für einfaches Verrühren von Flüssigkeiten kann ein Stabmixer in einer Preisklasse unter 50 Euro je nach Anwendungsanspruch auch ausreichend sein. Höherwertige Geräte können je nach Ausstattung und Zubehör bis zu mehreren Hundert Euro betragen, wie zum Beispiel die Geräte der Firma Dynamic oder anderen Herstellern für den professionellen Einsatz im Gastronomiebereich. Die Wahl des passenden Gerätes sollte sich nach dem Preis-/ Leistungsverhältnis richten und auf die Verwendungsvielfalt und die Häufigkeit der Nutzung ausgerichtet sein. Die Stabmixer sollten in jedem Fall eine ausreichende Lebensdauer aufweisen. Viele No-Name-Produkte oder sehr günstige Stabmixer sind schon nach nur wenigen Anwendungen defekt. Schon bei etwas festeren Püriermassen kann es bei qualitativ minderwertigen Geräten schnell zum Heißlaufen des Motors kommen.

    Die Leistungsdaten der unterschiedlichen Geräte können sehr stark varrieren. Es sind Geräte von 200 bis über 800 Watt erhältlich.

    Lautstärke

    Einige Stabmixer können eine erhebliche Lautstärke verursachen. Die Motoren haben durch ihre hohen Drehzahlen häufig schon einen recht lauten Ton. Kommen dann noch die Geräusche des Zerkleinerns oder Vibrationen des Gerätes hinzu, kann das Arbeiten mit diesen Elektrogeräten schon eine erhebliche Geräuschbelastung mit sich bringen. Vibrationsarme Geräte mit einem guten Geräuschschutz, wie beispielsweise der Bosch MSM 6250 Stabmixer und andere, sorgen dafür, dass es möglich ist während der Arbeit mit dem Gerät in der Küche sich mit anderen zu unterhalten. Eine niedrige Lautstärke ist ein Qualitätsmerkmal von Stabmixern. Die Lautstärke sollte durch einen Vibrations- und Geräuschschutz so reduziert sein, dass Gespräche miteinander mühelos auch bei Betrieb des Stabmixers verstanden werden können.

    Technische Ausstattung

    Im Stabmixer Vergleich wurden sehr verschiedene Geräte auf ihre technische Ausstattung verglichen. Dabei ist der grundlegende Aufbau der Geräte sehr ähnlich. In einem oberen Gehäuseteil ist ein mehr oder weniger leistungsfähiger Motor untergebracht. Dieser Gehäusebereich beherbergt auch den Bereich für den Handgriff und die Schaltknöpfe. Zwischen dem Motor und den am unteren Ende angebrachten Rührwerkzeugen, den Messern und Rührklingen liegt ein Stab. Dadurch kann das Gerät auch in schmaleren Gefäßen zum Einsatz kommen. Die Länge dieses Stabes ist so gewählt, dass damit kontrolliert gearbeitet werden kann. Versehen sind die meisten Geräte mit einem Spritzschutz oder einer runden Schutzkappe über den Klingen. Einige Geräte haben nur eine einzige Geschwindigkeitsstufe. Höherwertige Geräte arbeiten oftmals mit verschiedenen Geschwindigkeitsstufen, die gewählt werden können. Auch eine Turbostufe ist möglich oder die stufenlose Einstellung des Drehzahlbereiches für den Motor.

    Sicherheit

    Bei der sicheren Anwendung der Geräte sollte auf einen ergonomischen Griff geachtet werden, damit der Stabmixer fest und sicher bei der Arbeit in der Hand liegt. Der Lauf des Gerätes sollte ruhig und gleichmäßig sein. Es dürfen sich keine Teile beim Mixen lösen, wie zum Teile der Mixermesser, der Spritzschutz oder der gesamte untere Mixeraufsatz. Die elektrischen Anteile des Stabmixers sollten vollständig im Inneren des Gerätes liegen und über einen Schutz vor eindringender Feuchtigkeit verfügen. Auch die Bedienknöpfe sollten entsprechend vor eindringender Feuchtigkeit geschützt sein.

    Reinigung

    kitchenaid-stabmixer1Fast alle Stabmixergeräte sind sehr einfach zu reinigen, indem sie einfach nach Gebrauch unter fließenden Wasser abgespült werden können. Sollte der Stabmixer aus einem Stück bestehen, ist es für diese Reinigung unter dem Wasserhahn oder im durch Eintauchen des unteren Mixerbereiches im Spülbecken sehr sinnvoll, wenn der Spritzschutz über kleine Öffnungen verfügt. So können diese Stabmixer schon allein durch die Hin- und Herbewegungen des unteren Mixbereiches im Spülwasser oder unter dem fließenden Wasser gereinigt werden. Für hartnäckigere Verunreinigungen oder falls sich Zutatenteilchen an den Mixermessern festgesetzt haben, können diese mit einer kleinen Bürste sehr gut entfernt werden.

    Wichtig ist es aber, um diese Stabmixer leicht reinigen zu können, diese sofort nach Gebrauch vorzunehmen, bevor die Speisereste antrocknen. Die Reinigung von angetrockneten oder verklumpten Speiseresten kann bei diesen Geräten sehr viel schwieriger werden. Teilbare Stabmixer, deren Unterteil abgeschraubt werden können, sind noch praktischer und einfacher zu reinigen. Bei diesen Geräten können die unteren Mixerteile mit den Mixermessern auch in der Spülmaschine gereinigt werden.

    Die positiven Eigenschaften des Stabmixers

    • mit ausreichendem Zubehör versehen können Stabmixer eine ganze Küchenmaschine ersetzen und sparen dadurch in einer noch so kleinen Küche viel Platz auf der Arbeitsfläche oder in den Schränken,
    • sie sind schnell zur Hand und können viele einzelne Arbeitsschritte schnell ersetzen, dadurch wird das Zubereiten der Speisen nicht nur sehr viel einfacher, sondern auch zeitsparender,
    • durch die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten eines Stabmixers, wird in vielen Fällen auch der Speiseplan abwechslungsreicher, weil auch Gerichte, die per Hand angefertigt, nach ihrem Rezept sehr aufwendig erscheinen oder es in der Zubereitung auch sind, mit dem Stabmixer sehr viel leichter hergestellt werden können.

    Die negativen Eigenschaften eines Stabmixers

    • auf eine gute Qualität des Stabmixers sollte geachtet werden,
    • zu günstige Modelle weisen viele mangelhaften Anteile auf, wie beispielsweise zu große Plastikanteile, die brüchig werden können; wenn beispielsweis der Spritzschutz defekt ist, kann eine erhebliche Verletzungsgefahr bestehen,
    • auf eine ergonomische Ausführung sollte geachtet werden, verfügen die Stabmixer über keine Feststellfunktion und ein etwas längerer Püriervorgang von härteren Lebensmitteln muss dadurch häufiger unterbrochen werden, kann das die Hand schnell überlasten und zu unangenehmen Verkrampfungen führen, auch hier sollte auf eine gute Qualität und herstellermäßigen Ausführung des Stabmixers geachtet werden.

    Welche Stabmixer Typen gibt es?

    Vom sehr einfachen Stabmixergerät, dass aus einem Stück gefertigt ist, über Stabmixergeräte, die aus mindestens zwei Teilen zusammengefügt werden können, bis hin zum hochleistungsfähigen Profistabmixer, gibt es eine große Anzahl an unterschiedlichen Varianten. Billige Stabmixergeräte sind zum größten Teil aus eher minderwertigen Materialien mit sehr großem Plastikanteil gefertigt. Hochwertige Stabmixergeräte sind zum größten Teil aus Edelstahl und hochwertigen Kunststoffanteilen hergestellt. Je nach Preisklasse können die Stabmixer mit vielfältigem Zubehör ausgestattet sein. Die Stabmixer können über eine Stromversorgung über ein Kabel verfügen oder für einen Akkubetrieb ausgerüstet sein.

    Was zeichnet den besten Stabmixer im Stabmixer Vergleich aus?

    Zu den besten Stabmixern gehören die Geräte:

    • Kenwood Modell HB 724
    • ESGE 90550 Zauberstab M 160 J
    • Bosch MSM 6520
    • Braun MQ 745
    • der akkubetriebene Philips HR1378/00

    Diese Geräte zeichneten sich durch eine leichte Bedienbarkeit, durch eine geringe Lautstärke, einen vorhandenen Spritzschutz, verschiedene Geschwindigkeitsstufen, ein geringes Gewicht, vielfältiges Zubehör und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis aus.

    Die verschiedenen Hersteller von Stabmixgeräten

    ESGE Zauberstab

    ESGE-Zauberstab 90850 G 200
    ESGE-Zauberstab 90850 G 200

    Das Unternehmen BAMIX ESGE AG gilt als das erste Unternehmen, das einen Stabmixer hergestellt und erfolgreich auf dem Markt verkauft hat. Dieses Unternehmen hat seinen Hauptsitz in der Schweiz in Metten. Das Patent für den ersten Stabmixer wurde am 6. März 1950 von diesem Unternehmen angemeldet. Seit dieser Zeit verkauft das Unternehmen erfolgreich diverse Modelle mit dem Namenszusatz Zauberstab oder Blender. Blender ist die schweizerische Bezeichnung für einen Stabmixer.

    Beispiel: ESGE-Zauberstab 90850 G 200

    Krups

    Die Firma Krups ist ein traditionelles deutsches Unternehmen, das 1846 in dem Ort Wald in Solingen von Robert Krups gegründet wurde. 1991 wurde das Unternehmen an den französischen Hersteller Moulinex verkauft und ging zusammen mit Moulinex 2001 in die französische SEB Group über. Moulinex ist ein bekanntes Unternehmen im Bereich der Elektrogeräteherstellung. Krups ist auch sehr bekannt für die Herstellung hochwertiger Kaffee- und Espressomaschinen. Der Vorteil von Krups- bzw. Moulinexgeräten ist, das ein gut ausgebautes Fachhändlernetz vorhanden ist. Reparaturen oder der Erhalt von Ersatzteilen ist in diesem Händlernetz möglich.

    Beispiel: Moulinex DD866A Stabmixer Infiniy Force Deluxe Set – 4-Messer-Technologie – Inkl. 4 Aufsätze und Messbecher – 700 Watt

    Bosch MSM66110 Ergonomischer Stabmixer
    Bosch MSM66110

    Bosch

    Schon 1886 wurde die mit ihrem Hauptsitz im deutschen Gerlingen ansässige Firma Robert Bosch GmbH gegründet. Bosch ist als ein Hersteller von verschiedenen Elektronikgeräten und auch als Automobilteilehersteller ein weltweit bekannter Markenname. Im Bereich der Haushaltselektronik sind Waschmaschinen und Wäschetrockner von Bosch unter vielen anderen Produkten sehr bekannt und beliebt.

     

    Beispiel: Bosch MSM66110

    Braun

    Die Firma Braun ist ein traditionsreiches Unternehmen, das 1921 in Kronberg im Taunus gegründet wurde. Stabmixer von Braun sind in verschiedenen Varianten erhältlich. Sie können nahezu vollständig aus Plastik hergestellt sein oder auch mit Anteilen aus hochwertigem Edelstahl.

    Beispiel: Braun MR 570 Pâtisserie Stabmixer Multiquick 5

    Kenwood HB 724
    Kenwood HB 724

    Kenwood

    Die japanische Firma Kenwood wurde 1946 gegründet. Im Jahr 2008 wurde durch Fusion aus dem Unternehmen die JVC Kenwood Corporation. Das Unternehmen ist eine weltweit tätige Aktiengesellschaft und hat seinen Hauptsitz in Tokio.

    Beispiel: Kenwood HB 724 Stabmixer-Set, Mixbecher, Schneebesen, Kartoffelstampfer

    WMF

    WMF steht für die Bezeichnung „Württembergische Metallwarenfabrik„. Dieses Unternehmen wurde 1853 gegründet. Der Hauptsitz des Unternehmens ist im baden-württembergischen Geislingen. Die Firma WMF ist auch sehr bekannt für die Herstellung sehr hochwertiger Essbestecke und Küchenutensilien aus Edelstahl.

    Beispiel: WMF LINEO Edelstab Stabmixer 4-in-1 [Energieklasse A]

    Philips HR1674/90 Speed Touch 2-in-1 Stabmixer
    Philips HR1674/90 Speed Touch

    Philips

    Das Unternehmen Philips wurde1891 in Eindhoven in den Niederlanden gegründet. Es ist eines der weltweit größten Elektronikunternehmen und hat seinen Hauptsitz in Amsterdam. Einen großen Anteil an der Produktion des Herstellers haben die Geräte der Unterhaltungselektronik und der Medizintechnik.

    Beispiel: Philips HR1674/90 Speed Touch 2-in-1 Stabmixer (800 Watt)

    AEG

    1883 wurde die „Deutsche Edison-Gesellschaft für angewandte Elektricität“ gegründet und erhielt später den Namen AEG. Dieses traditionelle deutsche Unternehmen ist weltweit bekannt für seine hochwertigen elektronischen Haushaltsgeräte, wie zum Beispiel Staubsauger, Waschmaschinen, Herde und vieles andere. 2008 fusionierte das Unternehmen mit dem Automobilhersteller Daimler-Benz.

    Beispiel: AEG Ergo Sense STM5800 / 600W

    KitchenAid 5KHB2571EAC Stabmixer
    KitchenAid 5KHB2571EAC Stabmixer

    KitchenAid

    KitchenAid ist ein amerikanischer Hersteller, der schon 1914 ein erstes Mixgerät auf den Markt brachte. Die Elektrogeräte dieses Herstellers zeichnen sich durch ihr besonderes Design aus. In einem leichten Retro-Look der 50er Jahre erhalten die Produkte von KitchenAid eine zeitlose Eleganz und Schönheit. Die Produkte von KitchenAid zeichnen sich aber auch durch ihre hochwertige Aussehen aus. In Deutschland werden ein Stabmixer und ein Komplett-Set einer Küchenmaschine mit Stabmixer angeboten.

    Beispiel: KitchenAid 5KHB2571EAC Stabmixer mit 5 Geschwindigkeitsstufen

    Siemens

    Siemens ist ein weltbekanntes deutsches Unternehmen der Elektroindustrie, das als Telegraphen Bau-Anstalt 1847 in Berlin gegründet wurde. Seit dem Jahr 1888 ist das Unternehmen unter dem Namen „Siemens“ tätig und hat sehr erfolgreich in vielen verschiedenen Bereichen elektronische Geräte entwickelt und hergestellt. Auch in der Computerindustrie ist Siemens ein sehr bekannter Hersteller.

    Beispiel: Siemens MQ66155 Stabmixer-Set, Pureeaufsatz, Schneebesen aus Edelstahl, 600 Watt

    Worauf ist beim Kauf zu achten?

    Viele Hersteller von Küchengeräten setzen auch immer verstärkter auf eine besondere Optik bei ihren Geräten. So gibt es futuristisch oder sehr stylish wirkende Küchengeräte, die das vorherrschende Weiß oder Edelstahl ablösen soll. Auch Stabmixer sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Die Optik sollte aber beim Kauf eine untergeordnete Rolle spielen, da die Arbeit mit dem Küchengerät Freude machen sollte und hierfür andere Qualitätsmerkmale ausschlaggebender sind. So sollte beim Kauf darauf geachtet werden, dass

    • der Stabmixer eine gute bis hohe Qualität aufweist, das Preis-/Leistungsverhältnis sollte stimmig sein,
    • die Vor- und Nachteile eines Strom- oder Akkubetriebes sollten abgewogen werden, Akkus müssen gewechselt werden, der Betrieb ist nur eine bestimmte Zeit möglich, bis der Akku wieder aufgeladen werden muss, dafür ist ein unabhängiges Arbeiten ohne Behinderungen durch ein Kabel möglich,
    • das Gerät sollte nicht zu schwer sein, ergonomische Handgriffe sorgen für mehr Halt und Sicherheit, sie schützen vor Ermüdungserscheinungen oder Verkrampfungen der Hand beim Halten des Stabmixers, die Schaltknöpfe sollten leicht zu bedienen sein,
    • bei Geräten die in ihrem Funktionsaufbau aus mehreren Teilen bestehen, können die Rührwerkzeuge und Messer in den häufigsten Fällen einfach in der Spülmaschine gereinigt werden oder auch bei Beschädigungen ausgewechselt werden,
    • Support- und Serviceleistungen der Hersteller bzw. des Vertriebs sollten gut ausgebaut werden, bei Umtausch, Garantie oder anderen Serviceanforderungen.

    Experten Tipp

    Bei dem unüberschaubar großen Angebot kann es sehr schwer sein, den passenden Stabmixer auf Anhieb zu finden. Oftmals wird dann in Elektrogeschäften ein alternatives Gerät mit einigen Kompromissen ausgewählt. Dieses ist aber keine gute Wahl, was sich oft erst nach wenigen Einsätzen herausstellt und der Stabmixer verschwindet ungenutzt in einem Küchenschrank.

    Auf den Internetseiten des Onlinehändlers Amazon ist eine sehr große Auswahl an unterschiedlichen Stabmixern in den verschiedensten Qualitäten und Preisklassen erhältlich. Der Vorteil beim Kauf über den Onlineshop besteht darin, das große Angebot genau prüfen und vergleichen zu können. Es müssen keine langen Suchwege oder Fahrkosten in Kauf genommen werden. Das perfekt passende Gerät für jeden Anspruch, kann leicht von zu Hause aus ausgewählt und bestellt werden. Ein weiterer Vorteil ist es, dass das Gerät dann in Ruhe verglichen und sollte es den Vorstellungen nicht entsprechen unkompliziert wieder zurückgesendet und umgetauscht werden kann.

    Daran erkennt man einen Profi Stabmixer

    Braun Multiquick 5 - MR 530
    Braun Multiquick 5 – MR 530

    Da Profi Stabmixer im gastronomischen Bereich sehr häufig zum Einsatz kommen, sind diese Geräte besonders auf diese hohen Anforderungen und eine sehr hohe Langlebigkeit ausgestattet. Sie bestehen häufig aus besonders leistungsfähigen Motoren. Da in gewerblich betriebenen Küchen aufgrund der Lebensmittelhygiene bestimmte gesetzliche Anforderungen bestehen, werden dort häufig nur Stabmixer verwendet, deren Rührwerkzeuge und Messer aus Edelstahl bestehen. Die Rührwerkzeuge können häufig schnell und einfach über Steckverbindungen gewechselt werden. Dadurch müssen die unteren Aufsätze nicht geschraubt werden. Die Reinigung dieser Geräte ist dadurch einfacher, da sich keine Lebensmittelreste in einem Gewinde festsetzen können. Die Kunststoffanteile sind bei diesen Geräten gering gehalten, oftmals nur an den Handgriffen zu finden und sehr hochwertig. Die elektrischen Betriebsteile, wie die Bedienungsknöpfe sind sehr gut vor Feuchtigkeit geschützt. Häufig werden akkubetriebene Geräte verwendet, um an den Töpfen hinderungsfrei mit den professionellen Stabmixern arbeiten zu können.

    Was kann man alles mit einem Pürierstab zubereiten?

    Der Pürierstab ist ein sehr vielseitiges Werkzeug für die Küche. Je nach Zubehör lassen sich die unterschiedlichsten Speisen zubereiten. Ursprünglich waren die Hauptaufgaben der praktischen Püriergeräte bei der Herstellung von Soßen und Suppen direkt im Topf behilflich zu sein. Kartoffelpürrees, Erbsenpürrees, Kürbispürrees und – suppen, Spargelcreme- oder Pilzcremesuppen und vieles andere mehr, gehören zu den beliebtesten mit dem Pürierstab hergestellten Gerichten. Mittlerweile sind die Aufgaben aber sehr vielfältiger geworden. So kann die Milch für den Kaffee aufgeschäumt werden. Cremés und Desserts können gerührt werden. Sahne oder Eierschnee kann geschlagen werden. Einige Stabmixer sind sogar in der Lage Teige für Kuchen oder Brot zu kneten.

    Mit zusätzlichen Messern können Kräuter oder auch Nüsse gehäckselt werden. Einige Stabmixer schaffen es sogar Eis zu chrushen. Gemüse kann zerkleinert oder sogar für Rohkost-Salate geschnitten werden. Smoothies oder Babybreis können sehr leicht gemixt werden. Kräuterpestos, Brotaufstriche, Chutneys, Marmeladen und Fruchtkonfitüren, Majonaisen können mit dem Stabmixer schnell zubereitet werden. Der Vielfalt in der Küche sind mit dem Einsatz des Stabmixers kaum Grenzen gesetzt.

    Welches Zubehör gibt es?

    Das Zubehör kann sehr vielfältig sein und bei einigen Geräten eine Küchenmaschine nahezu ersetzen. So können zum Zubehör zum Beispiel gehören:

    • Schneebesen,Kartoffelstampfer und weitere Aufsätze,
    • verschiedene Mixbecher in unterschiedlichen Größen,
    • zusätzliche Messer für Kräuter oder härtere Lebensmittel, wie Nüsse und anderes,
    • anschließbare Fleischwölfe, Zerkleinerer für Fleisch oder Fisch,
    • verschiedene Schneideeinsätze zum Raspeln, Häckseln und Schneiden von Obst und Gemüsen,
    • besondere Messeraufsätze mit denen Eis gecrusht werden kann,
    • Rührschüsseln und Rühraufsätze zum Kneten von Teigen
    • und anderes mehr.

    Pürierstab, Stabmixer wie ist die korrekte Bezeichnung?

    Rührstab, Mixerstab, Pürierstab, Stabmixer, Barmix, Blender, Passierstab, Zauberstab und weitere Bezeichnungen sind für dieses Küchengerät gebräuchlich. Eine einheitliche korrekte Bezeichnung für diesen Küchenhelfer gibt es nicht. Pürierstab ist ein eher altmodischer Begriff für den Stabmixer und wurde auch mit der wachsenden Beliebtheit der schnell zuzubereitenden Istantpürrees wie zum Beispiel der Kartoffel- oder Erbsenpürees aus Püreeflocken verwendet. Speisen, die in eine breiige Konsistenz zerkleinert und verrührt werden, werden auch als passierte Kost bezeichnet. Dadurch wird der Stab auch als Passierstab bezeichnet. Am häufigsten gebräuchlich ist jedoch die Bezeichnung Stabmixer.

    Wie funktioniert ein Stabmixer?

    Im oberen Teil eines Stabmixers ist ein leistungsfähiger Motor eingesetzt, der seine Leistung direkt an die Rührwerkzeuge abgeben kann. Über eine Antriebswelle werden die Rührwerkzeuge angetrieben. Es werden sehr hohe Drehzahlen zwischen ungefähr 10 und 20 Tausend Umdrehungen in der Minute erreicht. Die Stromversorgung der unterschiedlichen Elektrogeräte kann über ein Stromkabel mit normalem Hausstrom oder über einen Akkubetrieb erfolgen.

    Welche Leistung sollte ein Stabmixer haben?

    Die Leistung, die ein Stabmixer haben sollte, ist abhängig von den gewünschten Einsatzmöglichkeiten und auch der Häufigkeit der Anwendung. Sollen mit dem Stabmixer nur sehr flüssige Lebensmittel verrührt werden, wie zum Beispiel leichte Soßen oder Getränke können Stabmixer mit einer Leistung zwischen 200 bis 400 Watt ausreichend sein. Zu beachten ist aber auch, dass die Motoren mit geringen Wattzahlen häufig eine nicht allzu lange Lebensdauer aufweisen. Da sie, um eine hohe Umdrehungszahl zu erreichen, auch sehr hochtourig laufen müssen. Pürierstäbe oder Stabmixer, die nahezu eine Küchenmaschine ersetzen sollen und auch härtere Lebensmittel zerkleinern oder Teige kneten sollen benötigen eine hohe Leistung. Ihre Leistung sollte nicht unter 600 bis 800 Watt liegen. Es gibt aber auch Geräte, die aufgrund ihrer sehr hochwertigen Aussehen mit sehr geringen Leistungen wie 200 oder 300 Watt, sehr ökonomisch arbeiten können, wie zum Beispiel die Produkte der schweizerischen Marke Bamix.

    Welcher Stabmixer sollte für Babybrei verwendet werden?

    Für Babybrei sollten hochwertige Stabmixer deren untere Mixanteile aus Edelstahl bestehen verwendet werden. Auch die Schutzkappe sollte aus hochwertigen Edelstahl hergestellt sein. Bei Schutzkappen aus Plastik könnten beim Rühren des Breis im Topf unglücklicherweise kleinere Plastikteile abbrechen. Werden diese dann übersehen, könnte dieses bei sehr kleinen Kindern zu Verletzungen im noch sehr klein ausgebildeten Margen-Darm-Trakt führen. Ebenso sollte der Stabmixer sehr leistungsfähig sein, damit die gerade für Babys und Kleinkinder wichtigen und gern verwendeten Mohrrübenpürees hergestellt werden können. Die Zutaten von Babybreis sollten sich auch sehr gut und fein zerkleinern lassen, da zu große Speisestücke bei Babys zu Bauchschmerzen und Blähungen führen könnten.

    Bei der Zubereitung von Babybrei sollte auch darauf geachtet werden, dass die Mixwerkzeuge des Stabmixers sehr gut von Rückständen anderer Speisenzubereitungen gereinigt sind. Bei schlecht gereinigten Geräten könnten sich Bakterienherde bilden, die den noch sehr empfindlichen Babys und ihrem noch nicht sehr stark ausgebildeten Immunsystem sehr schaden könnten.

    5 gute Gründe für Stabmixer

    • Der Stabmixer ist ein äußerst praktisches und hilfreiches Küchengerät für sehr vielfältige Einsatzmöglichkeiten.
    • Gerade auch in sehr kleinen Küchen mit wenig Platzangebot kann der Stabmixer sehr platzsparend untergebracht werden.
    • Leistungsfähige und gut mit zusätzlichem Zubehör ausgestattete Stabmixer können ganze Küchenmaschinen ersetzen.
    • Der Stabmixer eignet sich auch besonders gut für schnell zwischendurch zubereitete Speisen oder Mixgetränke, wie beispielsweise morgens frisch zubereitete Fruchtpürees, Säfte oder grüne Smoothies.
    • Stabmixer sind in vielen verschiedenen Ausstattungsvarianten und Preisklassen für die unterschiedlichsten Ansprüche erhältlich. So kann von der Singleküche mit gelegentlichen Einsätzen, über den Haushalt mit vielen Personen, der Hobbyküche bis zu professionellen Einsätzen in der Gastronomie das passende Gerät gefunden werden.
    Bestseller Nr. 1
    Bosch MSM66110 Ergonomischer Stabmixer mit Zubehör, Edelstahl-Mixfuß (600 Watt) sonstige
    • Optimale Handhabung durch ergonomisches Design, große Tasten und griffiges Soft-Touch-Gehäuse
    • Innovatives scharfes Vier-Klingen-Messer QuattroBlade aus Edelstahl
    • Hochwertiger Edelstahl-Mixfuß mit Edelstahlmesser; spülmaschinen geeignet
    • Zusätzliche Turbo-Taste für maximale Leistung
    • Transparenter Mixbecher mit Skalierung
    Bestseller Nr. 2
    Braun MQ 745 Aperitive 7 Stabmixer (750 Watt, 0,6 Liter, Multiquick) schwarz
    • Smart Speed Technologie - Je stärker der Tastendruck, desto höher die Leistung
    • Powerbell Mixfuß aus Edelstahl mit Spritzschutz für perfekte Ergebnisse und sauberes Arbeiten
    • Standmixer-Aufsatz (1.250 ml) zerkleinert größere Mengen an Fleisch, Hartkäse, Nüssen, Karotten und vieles mehr; Mixt Getränke und zerkleinert Eis mit dem Eis-Crusher-Messer aus Edelstahl
    • Zerkleinerer (350 ml) zum sekundenschnellen verarbeiten kleiner mengen Kräuter, Hartkäse und vielem mehr
    • Edelstahl-Schneebesen schlägt Sahne steif, Eiweiß fest und schäumt luftige Desserts auf - wie mit einem Handmixer
    Bestseller Nr. 3
    Savisto Premium 750 Watt Stabmixer mit 3-in-1 Zubehör Set - Venetianischrot
    • Der Savisto 3 in 1 elektrische Stab Mixer mit seinem ergonomischen gummierten Griff bietet verschiedene Geschwindigkeitsstufen und eine Turbo Taste für härtere Zutaten.
    • Mit einem starken geräuscharmen 750 Watt Hochleistungs Motor für den Antrieb von verschiedenen auswechselbaren Aufsätzen.
    • Inclusive Mischaufsatz und einem 500ml Universalzerkleinerer mit verstärkten Edelstahl Klingen, einem Edelstahl Schneebesen und einem 800ml Messbecher.
    • Der Savisto Stab Mixer ist klein & compact für einfache Unterbringung in der Küche. Nicht für die Spülmaschine geeignet.
    • Maße mit Aufsatz - Stabmixer: 420 x 65 x 65mm ¦ Univesalzerkleinerer: 350 x 130 x 130mm ¦ Schneebesen: 420 x 65 x 65mm ¦ Messbecher Maße: 420 x 65 x 65mm.
    Bestseller Nr. 4
    Bosch MSM6B150 Stabmixer (300 Watt) weiß
    • Hohe Motorleistung von 300 Watt
    • Leichte Reinigung, da Mixfuß spülmaschinengeeignet
    • Einfache Handhabung zum Pürieren, Shaken und Zerkleinern
    • Mit Mess-/Mixbecher
    • Ein Leichtgewicht das Freude macht
    Bestseller Nr. 5
    Bosch MSM66120 ergonomischer Stabmixer mit Zubehör, Edelstahl-Mixfuß QuattroBlade, 600 Watt
    • Optimale Handhabung durch ergonomisches Design, große Tasten und griffiges Soft-Touch-Gehäuse
    • Innovatives scharfes Vier-Klingen-Messer QuattroBlade aus Edelstahl
    • Hochwertiger Edelstahl-Mixfuß mit Edelstahlmesser; spülmaschinengeeignet
    • Variable Geschwindigkeitseinstellung (12 Stufen), zusätzliche Turbotaste; Leichte Mix-Fuß-Abnahme durch Eject-Mechanismus
    • transparenter Mixbecher mit Skalierung
    Bestseller Nr. 6
    Bosch MSM6700 Stabmixer (600 Watt) weiß
    • 600 Watt
    • Drehzahlwähler; Wandhalter
    • Hochwertiger Edelstahl-Mixfuß
    • Schneebesen aus Edelstahl
    • Lieferumfang: Bosch MSM6700 Stabmixer

    weitere Mixer Tests

    Bosch-MSM-Stabmixer

    Bosch MSM 6250 Stabmixer im Vergleich

    Der Bosch MSM 6250 Stabmixer kann im Haushalt in vielen Bereichen eingesetzt werden. Man kann ...

    Kenwood-Stabmixer

    Kenwood HB 724 Stabmixer-Set im Vergleich

    Der Kenwood HB724 Stabmixer im Vergleich – ein „Must-have“ in jeder Küche Der Kenwood HB724 ...